Erdbeerfröschchen

Erdbeerfröschchen

Erdbeerfröschchen im Kölner Zoo

Die Erdbeerfröschchen (Oophaga pumilio; Syn.: Dendrobates pumilio) sind eine Art aus der Familie der Baumsteigerfrösche (Dendrobatidae). Sie erreichen eine Körpergröße von lediglich zwei Zentimetern und haben manchmal eine erdbeerrote Körperfärbung, jedoch treten viele verschiedene Farbvariationen auf. Erdbeerfröschchen quaken nicht, vielmehr erinnert der Ruf des Männchens an das Summen einer Biene, nur ist er viel lauter. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Erdbeerfr%C3%B6schchen

Kommentar verfassen